Das Programm für den Dienstag…

… vier Wochen vor dem Seminar an Thaya und March!

Am Dienstag geht es in den tschechischen Teil des Nationalparks – den Národní Park Podyjí.

Hier erwartet uns ein Mitarbeiter des Nationalparks, um mit uns über die Arbeit des Nationalparks, die Aktivitäten am Grünen Band und die Kooperation mit den österreichischen Kolleg*innen zu sprechen.

Anschließend geht es dann mit einem Ranger auf Exkursion durch einen spannenden Teil des tschechischen Nationalparks mit gemeinsamen Picknick unterwegs.

Werbeanzeigen
Das Programm für den Dienstag…

Jetzt sind es nur noch sechs Wochen bis zu unserem ersten neuen Bildungsurlaub am Grünen Band Europa in diesem Jahr…

… durch das Thayatal und die Marchauen!

Sicher sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch schon sehr gespannt auf die Seminarwoche. Damit ihr euch schon mal vorab ein bisschen Lust holen könnt, stellen wir euch hier in den nächsten Wochen bis zum Bildungsurlaub das Programm vor. Heute fangen wir mit dem Programm für den Montag an:

Nachdem wir uns am Sonntagabend schon in einer ersten Runde kennengelernt und auch das Programm für die Woche vorgestellt haben, wollen wir am Montag direkt mit einer Tour in den Nationalpark Thayatal starten. Dazu werden wir mit den Autos nach Hardegg zum Infozentrum des Nationalparks fahren.

Nach Informationen zur Arbeit und Besonderheiten des Nationalparks sowie zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit dem benachbarten tschechischen Nationalpark werden wir uns die Ausstellung „30 Jahre Grenzöffnung“ anschauen.

Nach einer Mittagspause im Café-Restaurant des Nationalparkzentrums geht es dann zu Fuß auf eine Exkursion mit einem Ranger des Nationalparks zum Umlaufberg und Überstieg. Unterwegs werden wir noch die kleine Ausstellung „Geschichte der Thayabrücke“ anschauen.

Ein sicher sehr spannendes Programm für den ersten Tag unseres Bildungsurlaubs!

 

Jetzt sind es nur noch sechs Wochen bis zu unserem ersten neuen Bildungsurlaub am Grünen Band Europa in diesem Jahr…