Dienstag rund um das Nationalparkzentrum Falkenstein

Heute ging s nach dem Frühstück zu Fuß in Richtung Lindbergmühle. Eigentlich wollten wir dort wieder einen Ranger treffen, um ihn bei seiner Arbeit zu begleiten. Leider war er nicht am Treffpunkt, den uns der Nationalpark genannt hat.

Also hieß es Programmänderung und Improvisation. Wir haben dann auf dem Weg zum Nationalparkzentrum Falkenstein viele Infos über die Entstehung  von Waldwildnis gegeben und mit den Teilnehmer*innen unser Tastspiel zu Erkennung von Naturgegenständen und zur Anregung des Tastsinns gespielt – heute mit dem Schwerpunkt Lebensraum Wald und natürliche Suksession.

Am Nationalparkzentrum angekommen, sind wir dann zunächst durch das Tierfreigelände gegangen, um dort Wildpferde, Auerochsen und Luchse zu entdecken. Wir hatten das große Glück wirklich alle Tiere zu sehen, was bei den großen Gehegen hier, wirklich ein großer Zufall ist. Insbesondere die Luchse haben uns sehr begeistert.

Dann stand die Pause am Haus zur Wildnis an. Kaffee, Kuchen, vielleicht ein kühles Helles und dann noch eine Runde durch die Ausstellung, jede*r individuell nach eigenem Tempo und Interesse.

Bevor wir uns auf den Weg zurück machten, sind wir noch beim Wolfsgehege vorbei und hatten auch hier das Glück, dass sich ein Wolf zeigte und direkt vor uns vorbeilief.

Dann ging es auf einem sehr schönen Weg zurück zum Zwieseler Waldhaus.

Auf unserem ganzen Weg heute, haben uns – ähnlich wie schon gestern – die vielen tollen Pilze begeistert.

Nach dem Abendessen zeigten wir dann noch einen Film über den Nationalpark Bayerischer Wald, was den Tag sehr schön abgerundet hat.

Dienstag rund um das Nationalparkzentrum Falkenstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s