Zum Abschluss am Freitag bei Auring

Heute waren wir zunächst in Hohenau beim Verein Auring mit Ute Nüsken verabredet. Sie erwartete uns am Vereinsheim, um dann direkt weiter zu fahren zur Beringungsstation des Vereins. Hier konnten wir sehen, was die Hauptaufgabe des Vereins ist: die Vogelberingung. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen vor Ort haben uns allerlei Details zur Vogelberingung erklärt und uns auch die Vögel gezeigt, die sie gerade beringt hatten: Dorngrasmücke, Neuntöter, Feldschwirl, Sumpf- und Schilfrohrsänger – alle ganz ähnlich aussehend – klein und in unterschiedlichen Brauntönen, damit sie ihrer Umgebung optimal angepasst sind. Der Verein beringt von Juli bis Oktober an den Wochenenden (Freitag bis Sonntag) nur mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen die verschiedensten Kleinvögel, die sie in ausgestellten Netzen fangen, um sie nach der Beringung und Vermessung wieder frei zu lassen. Außerdem kümmert sich der Verein auch um die Amphibien in der March-Thaya-Aue. Das ist Ute`s Spezialgebiet und sie hat uns hierzu auch einiges erzählt.

Ein paarhundert Meter weiter hat uns Ute dann an Wasserflächen der ehemaligen Zuckerfabrik geführt. Hier hat der Verein Beobachtungshütten gebaut, um die Wasservogelwelt beobachten zu können – im Vogelflug sicher ein Hotspot, aber auch wir haben schon verschiedene Vögel gesehen, die uns beeinduckt haben: Bienenfresser, Rohrweihe, Flußregenpfeiffer…

Nach einer kurzen Mittagspause mit Jause im Vereinsheim ist Ute dann noch mit uns zur Grenzbrücke zur Slowakei gefahren. Hier konnten wir uns von der March verabschieden.

Den Abschluss des inhaltlichen Teils des Seminartages bildete dann der Besuch des ganz neuen March-Thaya-Zentrums, dass im Rahmen eines Interegg-Projekts mit Mitteln der EU und Österreichs in Hohenau errichtet wurde und von der Gemeinde betrieben wird. Hier gab es zum Abschluss nochmal einen schönen Überblick über das Auengebiet.

Am Abend stand dann noch die obligatorische Abschlussrunde auf dem Programm, bevor wir dann zum Abschluss der Bildungsurlaubswoche noch einen Winzerabend im Winzerhof Küssler erleben durften – ein schönes Ende für diese tolle Woche!

Zum Abschluss am Freitag bei Auring

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s